Hallo - hello - bonjour - hola - buongiorno
Hallo - hello - bonjour - hola - buongiorno 

Studieren & Arbeiten

Fast 70% aller Studierenden arbeiten neben ihrem Studium. Manche sogar Vollzeit. Um z.B. Beihilfen nicht zu verlieren, darf das Gehalt eine gewisse Summe (2014: € 8.000,-) im Jahr nicht übersteigen. Ab € 12.000,- Jahreseinkommen (2014) beginnt die Steuerpflicht.


Wer mit freiem Dienstvertrag oder Werkvertrag arbeitet, muss selbst für die Zahlung der Steuern (Einkommenssteuer, Umsatzsteuer) sorgen. Einen Überblick über die verschiedenen Formen der Arbeitsverträge gibt die Hochschülerschaft unter http://www.oeh.ac.at/#/studierenleben/arbeiten/beschaeftigungsformen/.


Für Studierende aus Drittstaaten gilt: Bachelor Studierende dürfen höchstens zehn Stunden pro Woche, Master-Studierende maximal 20 Stunden pro Woche dazuverdienen.
Studentenjobs kann man z.B. auf www.unijobs.at oder www.studentjobs.at/ finden.

 

 

StudentJob bietet Studierenden und Absolventen eine Vielzahl von verschiedenen Jobangeboten - ob Nebenjob, Ferialjob, Praktikum oder Möglichkeiten für den optimalen Karrierestart. Die Registrierung ist kostenlos!

Grusskarten - gratis!

Greeting Cards

Kontakt / contact(o)

Profil von Hallo Austria auf LinkedIn anzeigen
Hallo-Austriaon Google+
Hallo Austria

Wien / Vienna / Vienne / Viena / Beč

Das aktuelle Wetter in Innere Stadt
Alles zum Wetter in Österreich